Nächste Lesung:  10. Juni 2022 - Kino Treuchtlingen, Goethestraße 9, 91757 Treuchtlingen - Eintritt: Spendenbasis


Ich bin Birgit Stengel 

Ende 2011 erlebt ich einen totalen Zusammenbruch, auch Burnout genannt. Zu dieser Zeit fing ich erst an zu erkennen, wie sehr negativ mein bisheriges Leben geprägt und wie weit ich von Liebe und Freude entfernt war. Dankbar für diese Einsicht begann ich damals umzudenken und mein Leben neu, besser und liebevoller auszurichten.

 

Mir wurde bewusst, dass in meinem Unterbewusstsein sehr viele negative Gefühle wie Wut, Zorn, Hass, Neid, Schamgefühle ... gespeichert waren. Zusätzlich prägten unschöne Muster meiner Erziehung, der Unterdrückung und Fremdbestimmung mein bisheriges Leben. Auch viele tiefsitzende Ängste, Minderwertigkeitsgefühle, Leid und Schmerz, sowie der sexuelle Missbrauch in meiner Kindheit kamen an die Oberfläche. Schritt für Schritt begann ich damals diese Themen anzuschauen und aufzulösen. 

Es ist für mich ein Prozess, der bis heute andauert. Doch je mehr Blockaden ich transformieren konnte und unschöne Gedanken und Gewohnheiten positiv veränderte, desto leichter, freier und erfüllter fühlte sich mein Leben an. Heute bin ich dankbar für all diese Erfahrungen, denn dadurch  bin ich gewachsen, mutiger und stärker geworden. Erst dadurch entwickelte ich mich zu diesem Menschen, der ich heute bin. 

Mehr dazu findest du hier ….

Während dieser Zeit begann ich meinen eigenen Heilungsweg aufzuschreiben. Mittlerweile sind folgende Bücher  daraus entstanden.

Sehr gerne gebe ich meine Lebenserfahrungen an andere Menschen weiter.